LEITER*IN FINANZEN/CONTROLLING

LEITER*IN FINANZEN/CONTROLLING


m/w/d, Bauindustrie, NÖ


Unser Kunde, ein führendes österreichisches Bauunternehmen, überzeugt mit starkem, dynamischen Wachstum, außergewöhnlich gutem Arbeitsklima, besonderer Kundenorientierung sowie moderner Infrastruktur. Es wird eine fachlich kompetente Führungskraft gesucht, die ihren Bereich kontinuierlich weiterentwickelt und es versteht, unternehmensübergreifend erfolgreich zu kommunizieren.

In dieser Position berichten Sie direkt an den CFO und bauen mit ihrem Team ein modernes Finanzmanagement und Controlling auf. Sie verantworten die Bereiche Buchhaltung, Bilanzierung nach UGB, Steuern, Liquiditätsmanagement, Controlling, Berichtswesen und unterstützen bei der Unternehmensfinanzierung. Sie analysieren sowohl Buchhaltungs- als auch Controllingprozesse und entwickeln diese mit Ihrem Team weiter. Darüber hinaus leiten Sie Finanzprojekte in Koordination mit anderen Bereichen. Der Kontakt zu Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Behörden rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.

Sie verfügen über einen Universitätsabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise im Projektgeschäft bzw. aus der Baubranche. Führungserfahrung, sehr gute Kenntnisse in der Bilanzierung, im Steuerrecht und im Controlling/Reporting sowie hohe IT-Affinität (MS Excel, Digitalisierung) setzen wir voraus. Sie sind ambitioniert, motiviert, denken mit, bringen Ideen ein und übernehmen Verantwortung. Sie sind so nahe beim Team, dass Sie aktuelle Herausforderungen mitbekommen, Lösungsvorschläge anbieten und Potential erkennen. Hartnäckigkeit, Veränderungswille sowie das Agieren als Sparring Partner für Kollegen und Vorgesetzte zeichnen Sie aus. Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Der Gehaltsrahmen liegt über dem im relevanten KV festgelegten und ist attraktiv. Wenn Sie gerne Teil eines professionellen Teams werden wollen, in dem das Arbeiten Freude bereitet, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an Mag. Christoph Leydolt über unser Bewerbungsformular.