IMMOBILIENVERWALTER*IN

Vollzeit, Wien

Unser Kunde ist eine Bank mit selbst verwaltetem Immobilienbesitz in Wien. Das Portfolio umfasst mehr als 120 Wohnungen, die sich ausschließlich in Wien befinden. Zur Verstärkung der Immobilienverwaltung suchen wir Ihr Engagement und Ihre Fachkenntnisse.
In dieser herausfordernden Position betreuen Sie eigenständig und umfassend verschiedene Wohnimmobilien. Zuständig für alle Aufgaben der kaufmännischen und technischen Immobilienverwaltung stehen Sie in direktem Kontakt mit den Mietern. Betriebskosten- und Mietzinsabrechnung bzw. Vertrags- (Miet- und Dienstleistungsverträge) und Forderungsmanagement,  fallen ebenso in Ihr zukünftiges Aufgabengebiet wie auch das Asset-Management (Übergabe und Übernahme von Mieteinheiten, Mängelbeseitigung, Instandhaltung bis hin zu Sanierung und Umbau). Die Koordination und Kontrolle externer Dienstleistungsunternehmen runden den Tätigkeitsbereich ab.
Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung auf Maturaniveau und optimalerweise über eine Berufsbefähigung als Immobilienverwalter*in. Eine mehrjährige Berufserfahrung in einer Immobilienverwaltung wird vorausgesetzt. Ihr Qualifikationsprofil beinhaltet ausgezeichnete MS Office Kenntnisse sowie praktische Erfahrung im Umgang mit einer Immobilienverwaltungssoftware. Persönlich zeichnen Sie sich durch Kundenorientierung, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement aus.
Das Gehaltsangebot orientiert sich an Ihrem Qualifikationsprofil und beginnt bei € 45.000,- (Brutto/Jahr mit Bereitschaft zur Überzahlung). Sollten wir Ihr Interesse für diese Position geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular an Ing. Norbert Seyer.