GROUP CONTROLLER*IN

Konsolidierung nach UGB, Papier/Verpackung, Wien, ab 25h/Woche, m/w/d

Unser Kunde, ein in Europa führender Papier- und Verpackungserzeuger, überzeugt mit hohem Produkt-Knowhow, modernster Technik und familiärer Arbeitsumgebung. Für Wien wird eine fachlich kompetente, strategisch denkende Persönlichkeit gesucht, die ihren Bereich kontinuierlich überwacht und weiterentwickelt.

In dieser Position verantworten Sie das Controlling inkl. Budgets von wenigen operativen Holding Einheiten, die Sie konsolidieren und in weiterer Folge mit den Divisionen finanzwirtschaftlich zum Monats- bzw. Jahresabschluss in UGB konsolidieren. Sie koordinieren und erstellen die monatlichen Reports der Gruppe inkl. Kommentierung in Zusammenarbeit mit den Divisional Controllern. Darüber hinaus verbessern Sie kontinuierlich die Konsolidierungsregeln und Prozesse der Unternehmensgruppe, entwickeln, testen und implementieren neue Lösungen gemeinsam mit der IT, und schulen internationale User.

Sie verfügen entweder über eine abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung idealerweise mit Schwerpunkt Controlling oder Rechnungslegung oder sind Bilanzbuchhalter und haben mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der Konsolidierung. Erfahrung im Umgang mit BI-Cubes, der Implementierung von BI-Prozessen (gemeinsam mit IT-Experten) bzw. in der Leitung von Finanz- und/oder BI-Projekten ist von Vorteil. Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sowie MS Office (Excel) werden vorausgesetzt, SAP, Infor und Clickview Kenntnisse sind von Vorteil. Sie verfügen über eine selbständige, IT affine und belastbare Arbeitsweise, reagieren flexibel auf Veränderung, sind kommunikativ, teamorientiert und motiviert. Lösungsorientierung, Lernbereitschaft, Struktur und Genauigkeit runden Ihr Kompetenzprofil ab.

Der Gehaltsrahmen ist attraktiv und über dem Kollektivvertrag. Wenn Sie gerne Teil eines professionellen Teams werden wollen, in dem das Arbeiten Freude bereitet, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular an Mag. Christoph Leydolt.