GENERALSEKRETÄR*IN

GENERALSEKRETÄR*IN


Österreichischer Schwimmverband – Wien


Unser Auftraggeber – der Österreichische Schwimmverband – verfügt über ein Vorstandsteam, das in den vergangenen Jahren viel bewegt hat. Sportliche Erfolge, absolute Transparenz und geordnete wirtschaftliche Strukturen sind die essentiellen Säulen dieser Arbeit. Zur Weiterführung dieses Vorhabens wird eine erfahrene und absolut integre Persönlichkeit mit Managementpraxis gesucht.

In dieser herausfordernden Position sind Sie in erster Linie für die Leitung der Geschäftsstelle verantwortlich. Sie unterstützen den Vorstand in sämtlichen administrativen Belangen, Sitzungsorganisation sowie -dokumentation und Umsetzung der gefassten Beschlüsse fallen ebenfalls in Ihren zukünftigen Aufgabenbereich. Im Veranstaltungsbereich werden Sie einerseits die Vergabe und Ausschreibung unterstützen, andererseits aber auch vor Ort in der Umsetzung mitarbeiten. Ergänzt wird Ihr Tätigkeitsfeld durch die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Sportorganisationen sowie Förderinstitutionen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zumindest auf Maturaniveau, ergänzt durch sportspezifische Fortbildungen wie Instruktor-, Trainer- oder Sportmanagerkurs. An beruflicher Praxis sollten Sie ca. 10 Jahre mitbringen inklusive mehrjähriger Erfahrung als Führungskraft. Ein Einblick in die Organisations- und Finanzierungsstruktur des Österreichischen Sports, zeitgemäße MS-Office- und Englisch-Kenntnisse sowie Reisebereitschaft sind unbedingt erforderlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein sportliches Erscheinungsbild, professionelle Kommunikation, strukturierten und kooperativen Arbeitsstil, Sozialkompetenz, Organisationsstärke, Engagement und Verlässlichkeit aus.

Für diese interessante berufliche Aufgabe ist je nach persönlicher Qualifikation ein Bruttojahresgehalt ab € 60.000,- vorgesehen. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an Mag. Michael Ludwig.