BETRIEBSLEITER*IN

BETRIEBSLEITER*IN


m/w/d, Metallurgie, Westösterreich


Unser Auftraggeber, ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen im Westen Österreichs, überzeugt mit höchster Qualität, Kundenorientierung sowie Effizienz im Umgang mit Rohstoffen. Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, die es versteht, als empathischer Techniker, den Produktionsprozess zu verantworten und zu optimieren.

In dieser spannenden Position führen und entwickeln Sie Ihr Team, sind verantwortlich für sämtliche Produktionsprozesse der Pyrometallurgie in Abstimmung mit den vor- und nachgelagerten Abteilungen, entwickeln und optimieren die technischen Anlagen, planen Ihr Budget und halten dieses ebenso ein, wie alle umwelt-, qualitäts- und sicherheitsrelevanten Standards. Prozessoptimierung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen sowie die Organisation der Wartung aller Produktions- und Nebenanlagen runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Sie verfügen über eine abgeschlossene metallurgische oder recyclingtechnische Ausbildung, bevorzugt Metallurgie, haben bereits Führungserfahrung und bringen, neben guten Deutsch- und Englischkenntnissen, chemisches sowie kaufmännisches Verständnis mit. Sie kommunizieren lösungsorientiert und überzeugend, sind durchsetzungsfähig, haben Hands-on-Mentalität und bringen Ideen ein.

Der Gehaltsrahmen liegt über dem im relevanten KV genannten und ist attraktiv. Wenn Sie gerne Teil eines professionellen Teams werden wollen, in dem das Arbeiten Freude bereitet, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular an Mag. Christoph Leydolt.