505-18 MA-KREDITRISIKOMODELLIERUNG

Titel:
MA-KREDITRISIKOMODELLIERUNG
Funktion:
Finanz, Rechnungswesen, Controlling
Land:
AT / Österreich / Austria
KennNr:
505-18
Firma:
B&C
Branche:
Geld-, Kredit-, Versicherungswesen, Dienstleistungen
Region:
AT / Wien / Niederösterreich / Burgenland

MA-KREDITRISIKOMODELLIERUNG


& -validierung, Junior- & Senior Positionen (m/w), Wien

Unser Auftraggeber zählt im Großraum Wien zu den renommiertesten und größten Banken. Exzellenter Kundenservice, hohe Beratungskompetenz und Professionalität zeichnen das Unternehmen aus. Zur Verstärkung des Teams im Risikomanagement suchen wir Sie und Ihre fachliche Kompetenz.

In dieser quantitativorientierten Position werden Sie Risikomodelle (wie PD, LGD; CCF) für Retail- und Corporatesegmente entwickeln bzw. bestehende Modelle weiterentwickeln. Weiters arbeiten Sie auch an der Entwicklung der für IFRS 9 erforderlichen Modelle mit. Ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich fallen die Validierung der o.a. Modelle sowie der Risikoparameter. Ergänzt wird das Tätigkeitsspektrum durch die Weiterentwicklung des internen Risikomanagements und der Risikoprozesse.

Sie verfügen über eine abgeschlossene akademische Ausbildung (Mathematik/Statistik/Wirtschaft mit quantitativer Spezialisierung). Für die Junior-Position erwarten wir erste Erfahrungen in der Modellierung/Validierung von Risikomodellen. In der Seniorposition sollten Sie mehrere Jahre fachrelevante Praxis sowie Kenntnis der regulatorischen Rahmenbedingungen mitbringen. IT-Anwenderknowhow (SQL, SAS oder vergleichbare) und Englischkenntnisse sind erforderlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch Leistungsbereitschaft, analytische Denkweise, strukturierte Arbeitsweise und Lösungsorientierung sowie Teamfähigkeit aus.

Das Gehaltsangebot orientiert sich an Ihrem Qualifikationsprofil und liegt über dem relevanten KV. Wollen Sie Teil eines engagierten Teams werden und schätzen die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einer erfolgreichen Bank? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular an Mag. Michael Ludwig unter der KennNr. 505-18.