504-19 DATENBANKMANGEMENT

Titel:
DATENBANKMANAGEMENT
Funktion:
EDV
Land:
AT / Österreich / Austria
KennNr:
504-19
Firma:
B&C
Branche:
IT Informationstechnologie
Region:
AT / Wien / Niederösterreich / Burgenland

DATENBANKMANAGEMENT


m/w, MS SQL Datenbankadministration, Wien

Unser Kunde ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Firmensitz in Wien, das im Bereich  Österreichischer Sozialversicherungen das IKT-Management durchführt. Hier suchen wir Ihre Qualifikation und Ihr Engagement zur Unterstützung in der Datenbankverwaltung.

Ihr Aufgabengebiet im Team Ihrer Organisationseinheit umfasst einen weiten Bereich an selbstständigem und verantwortungsvollen Datenbankmanagement von hochsensiblen Daten. Ebenso setzen Sie die Vorgaben der IKT Strategie in Ihrem Aufgabenbereich zuverlässig um und unterstützen aktiv bei Systemoptimierung, Verbesserung der Ausfallsicherheit, Datensicherung und Erstellen von Dokumentationen.

Nach Ihrer qualifizierten, technischen Ausbildung (HTL, FH) haben Sie schon mehrjährige Praxis als Datenbankverantwortlicher in größeren Organisations- bzw. Applikationsumgebungen erworben. Installation, Patchen und Upgraden von Datenbanksystemen und Betriebssystemen sind für Sie Alltag. Das Monitoring, Performance- und Wachstumsanalysen sind ebenso kein Fremdwort wie Sicherstellen der rechtzeitigen Back-Ups und Erarbeiten einer sinnvollen Dokumentation. Ihre Erfolgsfaktoren sind Eigenverantwortung, Innovationsfreude, kooperatives, lösungsorientiertes Verhalten im Team, gute Kommunikationsfähigkeit sowie zeitliche Flexibilität.

Neben der Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und Ihrer persönlichen Entwicklung an einem krisensicheren Arbeitsplatz bieten wir eine der Wertigkeit der Aufgabe und Ihrer konkreten Qualifikation entsprechende, über KV liegende Dotierung. Sie haben Interesse an dieser spannenden Tätigkeit?  Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen über unser Bewerbungsformular an Dr.Thomas Habenreich unter der KennNr.  504-19.