406-19 SPEZIALIST*IN MARKTRISIKO

Titel:
SPEZIALIST*IN MARKTRISIKO
Funktion:
Finanz, Rechnungswesen, Controlling
Land:
AT / Österreich / Austria
KennNr:
406-19
Firma:
B&C
Branche:
Geld-, Kredit-, Versicherungswesen, Dienstleistungen
Region:
AT / Wien / Niederösterreich / Burgenland

SPEZIALIST*IN MARKTRISIKO


Zins- & Liquiditätsrisiko, Wien

Unser Auftraggeber zählt im Großraum Wien zu den renommiertesten und größten Banken. Exzellenter Kundenservice, hohe Beratungskompetenz und Professionalität zeichnen das Unternehmen aus. Zur Verstärkung des Teams im Risikomanagement suchen wir Sie und Ihre fachliche Kompetenz.

Je nach persönlicher Vorerfahrung werden Sie an der Erstellung von Zins- und Liquiditätsberichten selbständig- bzw. mitarbeiten. Die Meldung von regulatorischen Kennzahlen (LCR, NSFR, ALMM, AE) fällt ebenso in den Aufgabenbereich wie die Weiterentwicklung eines neu eingeführten ALM-Systems. Abgerundet wird der Aufgabenbereich durch die Mitarbeit in Projekten zur Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (FH/UNI oder vergleichbare Qualifikation) und Berufserfahrung im Risikomanagement. Interesse an aktuellen Entwicklungen im regulatorischen Bereich sowie zeitgemäße IT-Kenntnisse (MS-Office inkl. VBA & Risikomanagementsysteme) sind notwendig. Tiefergehendes IT-Know-How (DWH, SQL Programmierung) ist von Vorteil. Ihre persönlichen Stärken sind selbstständige, analytische Arbeitsweise, Genauigkeit und professionelles Kommunikationsverhalten in Deutsch und Englisch sowie Engagement.

Das Gehaltsangebot orientiert sich an Ihrem Qualifikationsprofil und liegt über dem relevanten KV. Wollen Sie Teil eines engagierten Teams werden und schätzen Sie die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einer erfolgreichen Bank? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular an Mag. Michael Ludwig unter der KennNr. 406-19.