Testing

Mit dem Einsatz von wirtschaftspsychologischen Testverfahren bei der Auswahl von neuen MitarbeiterInnen und in Management Diagnostics können verlässliche Ergebnisse zur Ausprägung von Merkmalen sowohl aus dem kognitiven Leistungsbereich, wie etwa die Intelligenz, als auch aus dem Persönlichkeitsbereich, etwa die Integrität, einer Person erhoben werden.

Tests haben sich als valide und objektive Informationsquelle erwiesen. Sie bilden damit eine gute Gegenprobe zur Subjektivität persönlicher, intuitiver Beurteilung.

B&C wählt die eignungsdiagnostischen Tests individuell je nach den Erfordernissen eines Projektes aus einer Gruppe von insgesamt mehr als 30 Tests. Die erhobenen Ergebnisse werden natürlich streng vertraulich behandelt, werden von B&C aufbewahrt und sind zwei Jahre lang gültig.