B&C Vinophiles Ländermatch Österreich – Ungarn

 

Die erste Teilnahme Österreichs aus eigener Kraft bei einer Fußballeuropameisterschaft wurde auch von Brenner&Company gebührend gefeiert. Speziell für das Spiel Österreich gegen Ungarn am 14. Juni 2016 hatte sich B&C Prokurist Mag. Michael Ludwig (Europameister im Fechten 1992) etwas besonderes einfallen lassen.

Die 80 Fussball- und Weinbegeisterten Gäste kamen in den Genuss einer Blindverkostung von speziell ausgewählten österreichischen sowie ungarischen Weinen, somit wurde der Wettkampf nicht nur auf dem Rasen ausgetragen. Auch kulinarisch wurden aus beiden Ländern regionale Schmankerl geboten mit echt ungarischem Pörkölt und Somlauer Nockerl sowie den fantastischen Schinkenspezialitäten der steirischen Schinkenmanufaktur Vulcano.

Das Fussballspiel fand für Österreich leider kein optimales Ende, aber die Weinverkostung hat Österreich dafür ganz klar für sich entscheiden können.